• Anna

Entenbrust à l’Orange

Aktualisiert: 30. Dez 2020

Ein ganz besonderes Feiertagsmenu, mit welchem du deine Liebsten überraschen kannst.


Vorbereitung:

Backofen auf 150°C erhitzen.

Pro Person den Saft einer Orange mit ein paar Scheiben Ingwer, etwas Salz, Pfeffer, wenig Zimt und Kardamon aufkochen. Nach Belieben etwas Orangenlikör dazu geben, in eine ofenfeste Form giessen und in den heissen Backofen stellen.


Die Entenbrust mit der Haut nach oben auf eine Unterlage legen, mit einem sehr scharfen Messer kreuzweise diagonal einschneiden bis aufs Fleisch.

Beidseitig gut mit Ingwerpulver einpudern, etwas Salz darüber streuen.

Zuerst auf der Fleischseite ca. 2 Min. in wenig Rapsöl anbraten, wenden, Hitze auf Mittelhitze reduzieren und die Hautseite langsam, ca. 6Min kross braten.

Entenbrust mit der Hautseite nach oben in die Sauce legen. Die Haut sollte nicht bedeckt werden, damit sie knusprig bleibt.

Hitze auf 80°C reduzieren, eine Stunde nachziehen lassen, bis die Kerntemperatur auf 60°C steht.

Dazu passt Kürbis-Pastinakenpüree sehr gut.




4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Dorade