• Anna

Mittagessen auf der Arbeit: Leckere Dip-Saucen

Wer berufstätig ist, einen kurzen Mittag hat und dennoch gesund essen möchte, dem gehen ab und zu die Ideen aus. Hier zwei nahrhafte, gesunde Menus zum Mitnehmen und kalt essen:




Dipsauce aus Dosen-Thunfisch:


· 1 Dose Thunfisch in Salzlake

· 1Knoblauchzehe

· Halbe Avocado

· Frühlingszwiebel gehackt

· 2El. milder Apfelessig (oder Saft einer Zitrone)

· 3El. Olivenöl

· 1Tl. milder Rosen-Paprika, Pfeffer, Kräuter, Salz


Thunfisch abtropfen lassen, zerkleinert in hohes Püriergefäss geben. Gepressten Knoblauch, ausgelöffelte Avocado und die übrigen Zutaten dazugeben, pürieren.



Dipsauce aus weissen Bohnen aus der Dose:


· 1 Büchse weisse Bohnen

· 3El. Olivenöl

· Saft einer Zitrone oder 3 El. weissen Balsamico

· ¼ Tl. Salz, 1.Knoblauchzehe gepresst, Korianderpulver, Kreuzkümmel, Kardamon, Chili, rosa Pfeffer, Origano, frische Minzenblättchen


Die weissen Bohnen gut abspülen, mit den übrigen Zutaten ausser Minzenblättchen pürieren, nach Bedarf wenig Wasser zugeben. Zuletzt die geschnittenen Minzenblättchen darunterrühren.

Nach Belieben rohes Gemüse rüsten, in Stängeli schneiden, um die Sauce zu dippen. Die hauchdünnen, knusprigen Roggencracker Finn Crisp (gefunden bei Coop) passen ebenfalls gut zu diesen würzigen Dips.




12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pak Choi