• Anna

„Sport ist Mord“???


Das höre ich oft. Es bringt mich zum Schmunzeln. Ich liebe Bewegung, Tanzen,

Gehen, Skifahren, Schwimmen in offenen Gewässern, im Sommer Velo fahren,

allerlei Mannschaftsspiele. Aber ich hasse es, gehetzt zu werden.

Sport muss Spass machen, locker sein, keine hohen Ziele verfolgen, einfach

Freude haben an den Möglichkeiten des Körpers.

Auch dazu muss ich oft meinen „inneren Schweinehund“ überwinden. Aber

danach fühle ich mich erfrischt und gut und freue mich aufs nächste Mal.

Aber bitte, keinen Stress!


Abnehmen durch Sport?


Sport und Bewegung sind wunderbar, wenn sie dem Körper angepasst sind. Aber

abnehmen? Dazu müsste man schon täglich viele Stunden trainieren. Leichter

geht’s mit angepasster Ernährung, wie man es mit einem persönlichen

Ernährungsprogramm von Metabolic Balance erreichen kann. Dann bleibt Sport

Vergnügen und Spass, nicht saure Pflicht.

So wie heute beim Powerplate-Training. Ich tue, was mir gut tut, etwas

Kraftübungen, etwas Dehnen, etwas Ausdauer, dann noch auf die Platte liegen

du massieren. Danach fühle ich mich angenehm entspannt und müde.

Ich muss mich nicht mehr hetzen aus Angst vor dem dick werden. Ich weiss, mit

meinem feinen, sättigenden und gesunden Essen habe ich Figur und Gewicht im

Griff und der Sport bleibt ein Vergnügen.


7 Ansichten
  • Facebook Social Icon
  • Instagram