• Anna

Schnelles Frittata-Rezept

Aktualisiert: Okt 1

Keine Zeit aber dennoch fein, gut und fit essen?


Kennst du das: bis kurz vor der Essenszeit gearbeitet, zu müde, um lange in der Küche zu stehen aber hungrig genug für eine warme, gut sättigende Mahlzeit?

Statt nur Brot und Käse und ein paar Tomaten hastig herunter zu schlingen, nehme ich mir doch noch 10 Minuten Zeit, eine leckere, vollwertige Mahlzeit zuzubereiten.


Frittata:

Zutaten pro Person:

1 Portion grob geriebenes Gemüse (z.B. Mangold, Spinat, Zucchetti, Kürbis)

2 Eier

Salz, Gewürze (Paprika, Pfeffer, Kräuter)

3 El. Rapsöl


Das durch die Röstiraffel geriebene Gemüse in einer grossen Bratpfanne im heissen Öl kurz anbraten, die Eier mit den Gewürzen verquirlen und gleichmässig über das Gemüse verteilen.

Sobald die Eier auch auf der Oberseite nicht mehr flüssig sind, den Fladen wenden, 2-3 Min. auf der Rückseite braten, auf den Teller anrichten.





  • Facebook Social Icon
  • Instagram