• Anna

Zwei schmackhafte Rezepte mit Sprossen

Aktualisiert: Okt 23

Einfacher als man denkt


Alfalfa-Gemüse-Suppe

1 Portion Alfalfa-Sprossen (120-150g)

1 Portion gemischtes grob gewürfeltes Gemüse (120-160g)

3 El. Rapsöl

Salz, nach Belieben Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, Chili, Pfeffer und andere Gewürze


Öl bei mittlerer Hitze in Topf erhitzen, Sprossen und Gemüse andünsten, mit 2dl Wasser ablöschen, 5-10Min. leicht köcheln lassen.

Entweder alles pürieren oder die Gemüsestücke rausnehmen und nur die Sprossen mit der Flüssigkeit pürieren und die Gemüsestücke dann wieder hineingeben.

Dazu ein Stück Roggenbrot servieren.



Eintopf mit Mungbohnen-Sprossen:

1Portion (150g) Mungo-Sprossen (fertige Sprossen in Migros erhältlich)

1Portion (150g) gehobeltes Gemüse (z.B.Spitzkabis, Spitzpeperoni, Lauch)

3El. Rapsöl

Salz, nach Belieben Knoblauch, Paprika mild und scharf, Cumin, Pfeffer,

Öl bei mittlerer Hitze in Wok oder hoher Bratpfane erhitzen, Gemüse und Mungobohnen-Sprossen rührbraten, salzen. Wenn nötig wenig Wasser dazu geben, sonst ohne Wasser unter stetem Rühren ca. 8Min. braten, danach würzen und servieren.

  • Facebook Social Icon
  • Instagram